Nachhaltig mit hoher Performance fräsen

Wer Stähle, Edelstähle oder Gusswerkstoffe zerspant, ist meist dauernd wechselnden Herausforderungen ausgesetzt. Für diese Fälle hat Ceratizit die neuen Performance VHM-Fräser ProAct-Mill aus nachhaltigem Hartmetall ins Portfolio aufgenommen – so können Kunden gleichzeitig die Produktivität steigern und ihren CO2-Fußabdruck senken.

Universell einsetzbare Fräswerkzeuge für eine Vielzahl von Materialien sind „Zerspaners Lieblinge“. Die neue ProAct-Mill-Serie hat es noch mehr in sich: Gefertigt aus der zurzeit nachhaltigsten Hartmetallsorte CT-GS20Y von Ceratizit trägt sie zu einem geringeren CO2-Fußabdruck bei – und bietet einen enormen Perfomance-Zuwachs durch neue Geometrie- und Beschichtungstechnologien.

Rasch zur Sonderlösung

Der Werkzeughersteller Paul Horn aus Tübingen bietet mit seinem Werkzeug-Konfigurator (HTC – Horn Tool Configurator) die Möglichkeit, Nutstoßwerkzeuge in kurzer Zeit zu liefern.

Für den richtigen Dreh

Iscar hat seine Doveiqgrip-Linie kontinuierlich weiterentwickelt und dadurch eine umfangreiche Palette an effizienten Werkzeugen zum Stechen im Portfolio.

Spanntechnik für die Feinbearbeitung

Das TOPlus Premium Spannfutter gestattet hochpräzises Spannen mit Genauigkeiten von unter 5m ab Lager.

Ob Getriebeteile in der Mobilität oder Halbleiterchips in Smartphones – all diese Komponenten basieren auf einer absolut präzisen Bearbeitung im Mikrometerbereich. Toleranzgrenzen von wenigen einzelnen µm, auch als Common Zone, sind vielfach bereits Standard. Der Wunsch nach immer höherer Genauigkeit stellt Schleifer vor neue Herausforderungen. Hainbuch bietet hier passende Lösungen an, zu sehen auf der GrindingHub vom 14. bis zum 17. Mai 2024 in Stuttgart.

Beste Spannlösungen dank mitdenkender Partner

Zig Frästeile in einer einzigen Aufspannung: AMF-Vakuumspanntechnik macht's möglich.

Gerade rechtzeitig zum größten Auftrag der Firmengeschichte kommt für einen Sondermaschinenbauer der Vorschlag des vertrauten Händlers, Vakuumspanntechnik einzusetzen. Damit lassen sich mit nur einer einzigen Aufspannung zig Werkstücke aus Aluminium fertigen, wo sonst einzelne Werkstücke gespannt werden mussten. Die Spannexperten von AMF haben die Rüstzeit damit quasi pulverisiert. Ein wunderbares Beispiel, wie mitdenkende Partner zu einer Erfolgsgeschichte beitragen.