Spannende Zeiten

Im Hinblick auf Time-Sensitive Networking stehen uns im Wortsinn spannende Zeiten ins Haus. Insbesondere die Aktivitäten der Nutzerorganisationen machen dies deutlich. Neben der Entwicklung des TSN-Standards ist man bestrebt, auch Endgerätehersteller bei der Integration der Echtzeitfähigkeit zu unterstützen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Cloud & IoT

AWS Quick Start für DockerContainer-Anwendung

Die Anwendung fügt sich nahtlos in die AWS-Lösungsarchitektur für Industrial IoT ein.

Softing präsentiert in Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS) einen AWS Quick Start für seine Docker-Container-Anwendung EdgeConnector Siemens.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Cloud & IoT

In 5 Schritten zur sicheren Cloud-Anbindung

Auf dem Weg zur Cloud-Anbindung ihrer Maschinen stoßen Maschinenbauer oft auf Herausforderungen im Bereich der IT-Sicherheit. In diesem Beitrag werden die fünf Punkte erläutert, die es zu beachten gilt, um Sicherheitsrisiken zu reduzieren und die Cloud-Integration so problemlos wie möglich zu gestalten.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Cloud & IoT

Schlaue Sensoren

Die NT-Fertigung von ifm in Tettnang zeigt eindrucksvoll die Potenziale einer Smart Factory.

Die Produkte und Sensoren von ifm werden häufig in Industrie-4.0-Anwendungen eingesetzt. Wie sich Industrie 4.0 optimal umsetzen lässt, demonstriert ifm in seiner eigenen NT-Fertigung in Tettnang eindrucksvoll. Von der Produktentwicklung über die Montage bis hin zu Verpackung und Logistik werden in dem modernen Werk alle Prozesse optimiert.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Cloud & IoT

Smart Engineering

Mit Twincat Cloud Engineering lassen sich im Rahmen von Industrie 4.0 global verteilte Steuerungssysteme einfach aus der Ferne bedienen und warten.

PC-based Control unterstützt als zentrale, offene Steuerungsplattform für alle Maschinenfunktionen optimal die Umsetzung hocheffizienter IoT-basierter Automatisierungskonzepte. Maschinen, Anlagen und Fertigungslinien lassen sich derart miteinander vernetzen, dass Effizienzpotenziale prozessübergreifend ausgeschöpft werden können. Am Anfang steht dabei mit dem neuen TwinCAT Cloud Engineering das einfache Engineering aller Instanzen und Steuerungen direkt in der Cloud.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Cloud & IoT

Per Gateway in die Cloud

Die neuen WI180C Gateways ermöglichen es, eine Reihe von Lichtleitersensoren, Kontrastsensoren und messende Displacementsensoren von Sick über eine einzige Leitung direkt in die IO-Link- oder in die Feldbuswelt zu integrieren.

Drastisch reduzierter Verdrahtungsaufwand, bedienfreundliche Remote-Parametrierung und Datenabfrage über die Steuerung sowie funktionale Mehrwerte für Industrie 4.0-Szenarien – mit den Gateways WI180C für die IO-Link- und Feldbusintegration erschließt Sick diese Vorteile jetzt auch für Lichtleiter-Sensoren und Displacement-Messsensoren. Auch die Kommunikation bis in die Cloud ist machbar.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Cloud & IoT