Kein MHD für Hebebänder und Rundschlingen, aber…

Vernähung des Zusatzlabels zusammen mit dem Produktlabel an der Rundschlinge. Das Zusatzlabel dient unter anderem zur Kennzeichnung sowie Dokumentation.

Frage: Wie viele Jahre darf man ein Hebeband oder eine Rundschlinge verwenden? Gegenfrage: Wie lange darf ein Auto am Straßenverkehr teilnehmen? Antwort auf beide Fragen: So lange, wie die technischen und sicherheitsrelevanten Voraussetzungen nachweislich erfüllt sind. Allerdings gibt es bei diesem Thema einiges zu beachten. Was man wissen sollte, erklärt Anschlagmittel-Spezialist Spanset.

Exoskelett der neuesten Generation

Das Exoskelett IX Back Air vermindert die Belastung beim Anheben schwerer Gegenstände um bis zu 15kg.

Industrielle Exoskelette sind ein Schlüssel, um aktuellen Herausforderungen in der Industrie und Logistik zu begegnen: Sie entlasten Mitarbeitende an körperlich anstrengenden Arbeitsplätzen, schützen ihre Gesundheit und verringern Ausfalltage. Gleichzeitig senken sie die Produktionskosten und sind für viele Unternehmen Teil des Employer Brandings. Exoskelette machen Arbeitsplätze attraktiver und helfen, Fachkräfte zu gewinnen und zu halten.

Vereinfachte Inbetriebnahme von Torsystemen

Werden auf der Baustelle Informationen zu Türen, Toren oder Verladetechnik benötigt, sind mit der NovoDocu-App Produktdatenblätter, Montageanleitungen und vieles mehr jederzeit per Smartphone oder Tablet abrufbar. Praktisch ist, dass auch große Dateien bequem als Link geteilt werden können.

Ob bei Aufmaß, Montage, Inbetriebnahme oder Wartung – die neuen, mobil einsetzbaren digitalen Tools und Services von Novoferm vereinfachen die Prozesse vor Ort erheblich. Das gilt sowohl auf der Baustelle als auch im Objekt.

„Ohne Antirutschmatte ist wie barfuß auf dem Eis“

Antirutschmatten Grip-G und Grip-S für das zusätzliche sichern der Ladung.

Straßen sind nur im Winter spiegelglatt. Ladeflächen hingegen präsentieren sich das ganze Jahr über als gefährliche Schlitterbahnen. Was dem Fahrzeug die gescheite Bereifung ist, das ist dem Laderaum die Antirutschmatte. Eigentlich dürfte das hinlänglich bekannt sein. Aber Frachtführer, Transportunternehmer und Verlader verschlafen dieses Detail immer wieder – kommt unverhofft eine Polizeikontrolle, dann steht das Fahrzeug still.

Die Zukunft der Yard-Logistik

Im ersten Schritt rollt ein Lkw teleoperiert über den Giengener Yard und übernimmt reguläre Transportaufgaben - mitten durch den Mischverkehr mit herkömmlichen Fahrzeugen aller Art.

Auf dem Logistik-Yard von BSH Hausgeräte in Giengen an der Brenz wird mit Hochdruck an Zukunftsthemen des Frachtverkehrs geforscht. Davon machten sich Vertreterinnen und Vertreter von Politik und Wirtschaft nun bei einer Live-Demonstration ein Bild.

Zeitersparnis durch digitale Services

Mithilfe des Novoferm Lösungsgenerators können Planer, Architekten und Industriekunden bereits in der frühen Planungsphase schnell und einfach für konkrete Bauvorhaben passende Produktempfehlungen generieren sowie eine erste grobe Kosteneinschätzung.

Mit neuen digitalen Tools öffnet Novoferm Tür und Tor für mehr Planungssicherheit und Effizienz. Neben dem praktischen Lösungsgenerator und dem neuen Service-Dashboard bietet das Unternehmen weitere neue App-Lösungen und smarte Tools. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie vereinfachen Prozesse und beschleunigen Arbeitsabläufe.

Sicherheit an der Rampe

Powerchock Auto ist eine automatische Lösung, die alle Fahrzeugtypen an Laderampen sichert.

GMR Safety stellt auf der Logimat zwei wichtige Innovationen vor, die wesentlich
zur Verbesserung der Sicherheit und zur Revolutionierung der operativen Effizienz
an Laderampen beitragen werden.

Energiesparen mit Industrietoren

Die Spacelite Hubtore von Butzbach arbeiten nach dem platzsparenden Hubstaffelprinzip.

Butzbach Industrietore ist ein renommierter Hersteller von Industrie- und Hangartoren und bietet eine Vielzahl von Lösungen an, die nicht nur speziell auf Industrie- und Logistikunternehmen zugeschnitten sind, sondern auch den Energiebedarf der Kunden drastisch senken.

Ideale Torlösung für Material, Transport und Logistik

Das Efaflex Schnelllauf-Rolltor (SRT) in der Premium-Variante ist ein echter Allrounder, der auch höchsten Belastungen trotzt.

Der Schnelllauf-Torhersteller Efaflex zeigt auf der Logimat gleich drei unterschiedliche Torvarianten. Jede einzelne löst dabei gleich mehrere Probleme und erfüllt den Nachhaltigkeits-Anspruch.

Stabil mobil

Das praktische Verknüpfungssystem für Eurobehälter ist mit einem Handgriff verriegelt und macht aus einem Stapel einen kompakten Turm.

Robuste, leichtgängige Transportroller sind ein Klassiker im Sortiment von Auer Packaging. Sie lassen Lasten bis 350kg spielend um die Ecke fahren und sind wahlweise mit Gummi- oder Polyamid-Rädern, Bock- oder Lenkrädern sowie einer optionalen Feststellbremse erhältlich. So weit, so bewährt. Eine clevere Produktneuerung macht jetzt den Transportablauf perfekt: Transportroller mit Verknüpfungssystem.