IIoT-Gateways verbinden IT und OT

Das Gateway AIG-100 lässt sich mit UPort- und ioLogik-Geräten von Moxa integrieren.

Die IIoT-Gateway-Serie AIG-100 von Moxa ist speziell für Anwendungen mit verteilten Energieressourcen ausgelegt, z.B. für Solarenergie- und Energiespeichersysteme.

In jede Richtung

Icotek hat die neue Distribution Box vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein teilbares Verteilergehäuse, das eine 360°-Kabeleinführung bzw. -verteilung ermöglicht. Leitungen mit sowie ohne Stecker und einem Durchmesser von 1 bis 15mm werden eingeführt, abgedichtet und zugleich gemäß DIN/EN62444 zugentlastet. Bei Verwendung von Mehrfach- oder Durchführungstüllen lassen sich bis zu 48 Leitungen einführen. Somit wird eine sehr hohe Packungsdichte erreicht. Die Leitungen lassen sich in nahezu jede gewünschte Richtung vom zentralen Punkt aus um 360° verteilen.

Miniaturisierte SPE-Steckverbinder

SPE steht für die leistungsfähige und besonders wirtschaftliche Verdrahtung mittels nur einer Doppelader - und somit für eine kostengünstige, Ressourcen schonende Vernetzung im Anlagenfeld.

Die miniaturisierten Industriesteckverbinder der Serie 808 von Binder werden mit einer Schraubverriegelung ausgestattet.