Effizienz mit Sicherheitskupplungen

Sicherheitskupplungen von KBK Antriebstechnik schützen Maschinen sicher und zuverlässig vor Überlastschäden. Die Kupplungen arbeiten aufgrund der besonderen Anordnung der Kugeln spielfrei und präzise. Anwender können aus einer Vielzahl von Ausführungen wählen – darunter auch eine Miniatur-Variante und ein Modell in Halbschalen-Bauweise.

Hart am Winde dran

Mit einer Gleitlagerung für Planetenräder stärkt Schaeffler seine marktführende Position im Bereich der Lagerlösungen für Windkraftgetriebe. Durch die additive Fertigung der Gleitlagerschicht und eine Endbearbeitung in industriellem Maßstab eröffnen die hydrodynamischen Gleitlager ein neues Kapitel in der Weiterentwicklung von Windenergieanlagen.

Geht auch eine Nummer kleiner?

Die theoretische Berechnung der Lebensdauer von Wälzlagern ist, sofern sie korrekt durchgeführt wird, ein guter Anhaltspunkt für Konstrukteure. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann die Werte zudem praktisch überprüfen. Findling Wälzlager hat diese Aufgabe vor kurzem für einen Kunden übernommen – mit überraschenden Ergebnissen.

Das smarte Multitalent

Das FS400 transportiert Lasten von 400 bis 3.000kg mit Geschwindigkeiten von bis zu 1,2m/s - Indoor wie Outdoor.

In Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 ist ein zuverlässiger und innovativer Warenfluss innerhalb der
Produktion der Schlüssel zum Erfolg. Fahrerlose Transportsysteme (FTS) gewinnen in der Intralogistik hierbei immer mehr an Bedeutung und lassen sich gut an das Gesamtautomatisierungskonzept einer Fabrik anbinden.

Versteckte Möglichmacher

Konstrukteure können durch Industriegasfedern und Schwingungsdämpfer bestehende Großfahrzeuge effizient und nachhaltig umrüsten.

Die Elektrifizierung der Antriebstechnik ist auch im Nutzfahrzeug- und Logistikbereich auf der Agenda. Oft werden vorhandene Fahrzeuge von Diesel- auf Elektromotoren umgerüstet. Deren unterschiedliches Schwingungsverhalten muss mit passenden Dämpfern eingefangen werden. Und nicht nur dort helfen Industriestoßdämpfer im mobilen Umfeld.

Immer sauber bleiben

Schaeffler verfolgt einen umfassenden Lösungsansatz, um Nachhaltigkeit in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie besser umzusetzen. Neben passenden Produkten soll dazu das Potenzial eines nachhaltigen Engineerings genutzt werden.

Samthandschuhe für Akkus

Der Spezialgreifer STGG greift und platziert die Anode, ohne die empfindliche Graphitschicht zu kontaminieren.

Sie werden beschmiert, gewalzt und gekappt – der Weg klingt hart, den Kupfer- und Alufolien hinter sich bringen müssen, bis sie ihre Rolle als Anode und Kathode in einer Batterie ausüben können. Umso sanfter muss die Handhabung zwischen den einzelnen Produktionsschritten sein – wie gelingt das?

Das Produkt bestimmt die Arbeitsumgebung

Das Baukastensystem von RK Rose+Krieger mit seinen unendlichen Möglichkeiten bildet die Basis für die anwendungsspezifischen Montagearbeitsplätze von RK-AHT.

Das Angebot an Standardarbeitsplätzen, Zubehör und Assistenzsystemen ist groß, die Konfiguration eines passenden Montagearbeitsplatzes allerdings kein Kinderspiel. Unterstützung bietet hier RK Rose+Krieger mit ihrer Tochtergesellschaft RK Antriebs- und Handhabungs-Technik. Gemeinsam mit ausgewählten Kooperationspartnern entwickeln und fertigen sie komplett einsatzbereite, kundenindividuelle Montagearbeitsplatzlösungen.

Wenn es ganz genau sein muss

Radioteleskope müssen hochgenau gesteuert werden. Messgetriebe von KBK unterstützen die eingesetzten Drehgeber dabei, indem sie Abweichungen ausgleichen.

In Anwendungen mit kritischen Umgebungsbedingungen oder hohen Anforderungen an die Positionserfassung kommt Messgetrieben eine wichtige Aufgabe zu: Sie sichern den Messwert der eingesetzten Drehgeber ab. KBK Antriebstechnik ist der einzige Hersteller, der diese Getriebe spielfrei und mit
kundenspezifischen Übersetzungen fertigt.