Meisterwerk der Braukunst: Tradition trifft Automatisierung

In der Roboterzelle findet der komplette Flaschenumschlag mit Voll- und Leergut automatisiert statt.

Klein, aber fein! So lautet die Devise der Privatbrauerei Christian Fiedler. Mit 18 Mitarbeitenden produziert das Familienunternehmen Premium-Biere nach guter, alter deutscher Braukunst. Parallel kommt aber auch moderne Automation zum Einsatz: Ein Kuka-Roboter übernimmt die Palettierung der Bierkästen und macht dem Fiedler-Team die Arbeit damit deutlich leichter.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Robotik

Beladung per Roboter

Das EasyEye-3D-Vision-System sorgt in Kombination mit der KI-basierten Steuerung für vollständige Autonomie.

Das Be- und Entladen von Entgratmaschinen erfordert einen hohen Personaleinsatz, ist zeitintensiv und körperlich belastend. Qualifizierte Arbeitskräfte werden für Aufgaben mit begrenztem Mehrwert beansprucht. Für Dreeskornfeld waren verbesserte Arbeitsbedingungen und Kosteneinsparungen die Hauptmotivation für die Investition in die EasyDebur-Roboterlösung von Teqram zur Automatisierung des Entgratungsprozesses. Das hilft gegen den Fachkräftemangel und stärkt gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit.

Workshop: Störströme vermeiden

Bei einem Werkzeugwechsler, der mit einer vieradrigen unsymmetrischen Motorleitung versorgt wird, ist die Beeinflussung der Schirmströme der Datenleitung naheliegend.

Störströme, die bei der Versorgung energieintensiver Baugruppen wie Roboter entstehen können, gehören zu den Ursachen von elektromagnetischen Problemen.

Aus dem Baukasten

Kaiser Engineering nutzt für seine Roboterzellen funktionsintegrierte Profile aus dem Aluminiumbaukasten von Bosch Rexroth.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Lösungen

Optische Messstation

Zusammen mit der Firma Industrielle Sensorensysteme Wichmann (ISW) hat Minitec auf der Messe All About Automation in Hamburg ein Beispiel einer Automationslösung für optisches Messen gezeigt.

ABB-Cobot belädt CNC-Fräse

Eine Automationslösung von Stima mit dem kollaborativen Roboter GoFa von ABB Robotics erledigt das vollautomatisierte Be- und Entladen einer Fräsmaschine bei Metec CNC Präzisionsteile. Bild: ABB AG – Division Robotics

Bei Metec erledigt eine Lösung von Stima mit dem Cobot GoFa CRB 15000 von ABB das vollautomatisierte Be- und Entladen einer CNC-Fräsmaschine.

Messen im Nanometerbereich

Das Anwendungsspektrum des Tenta-Vision-Prüfsystems ist breit. Im Automobilbau wird es etwa für die Kontrolle von Heckklappen eingesetzt.

Eine profunde Werkstoffprüfung ist schon heute ein wichtiger Baustein des Qualitätsmanagements. Das Startup Tenta Vision hat für diesen Bereich eine besondere Systemlösung entwickelt: Dabei übernimmt ein entsprechend ausgerüsteter Leichtbauroboter die zerstörungsfreie Prüfung und testet Leichtbauteile auf ihre mechanische Integrität, Fehlerfreiheit und nicht zuletzt ihre Belastbarkeit.